Die neu entwickelte Plattform „FerienSpass“ der Pro Juventute ist live

Mit dem Angebot „FerienSpass“ der Pro Juventute können Kinder und Jugendliche während der Schulferien an vielseitigen und spannenden Veranstaltungen teilnehmen. Das Portal www.ferienspass-2010.ch wurde komplett neu durch die insign gmbh entwickelt und auf Basis der icms E-Business-Plattform umgesetzt. Mehr als über 2'000 Teilnehmer profitieren jährlich von diesen Freizeitangebot, welches mit Bastelstunden, sportlichen Aktivitäten oder Entdeckungsreisen durch die Natur Kinder und Jugendliche begeistert.

Nebst dem frischen, kinderfreundlichen Design überzeugt die Lösung durch eine für Pro Juventute speziell entwickelte Applikation, mit welcher die gesamte Verwaltung der Veranstaltungen komfortabel bewirtschaftet werden kann. So orchestriert die icms E-Business-Plattform den gesamten Workflow-Prozess im Hintergrund, vom Erfassen der Angebote durch die verschiedenen Veranstalter bis zum kompletten Freigabeprozess zwischen dem Koordinator der Pro Juventute und den Veranstaltern.

Die diversen Angebote lassen sich nach Rubriken, Alter oder passender Ferienwoche anzeigen. Um eine Vorauswahl unter den vielseitigen Veranstaltungen zu treffen, stehen Merklisten für eine erste Selektion zur Verfügung. Die endgültige Auswahl der Angebote erfolgt durch das Aufnehmen der gewünschten Aktivitäten auf die Wunschliste. Bis Mitte Juni werden alle Anmeldungen der Teilnehmer durch Pro Juventute gleich behandelt, egal ob sie am Anfang oder 5 Minuten vor Schluss der Wunschperiode erfolgen. Das Koordinieren der Plätze übernimmt die Pro Juventute mit den Veranstaltern. Die Angebote können nach dem Aufnehmen in die Wunschliste per drag-and-drop in die gewünschte Reihenfolge gebracht werden, welche durch Pro Juventute berücksichtigt wird. Um sicherzustellen, dass die Teilnehmer mit einer Freundin oder einem Freund an den Aktivitäten teilnehmen können, stellt die „FerienSpass“-Plattform ein Eingabefeld für einen Code zur Verfügung. Werden die selben Codes in dieses Feld eingetragen, so wird der gemeinsame Teilnahmewunsch gewährleistet.

Die Plattform „FerienSpass“ wird zurzeit für Veranstaltungen in der Stadt Zürich und Region angeboten, in einem nächsten Schritt aber auf weitere Regionen erweitert, was durch die flexible Skalierbarkeit der icms E-Business-Plattform von Anfang an gewährleistet wurde und effizient realisierbar ist.

Von Philipp SpeakerPhilipp Speaker auf FacebookPhilipp Speaker auf Google+Philipp Speaker auf Twitter Autoren-Webseite anschauen

CEO @insigngmbh. Ich habe Freude an meiner Familie, meiner Unternehmung, daran, Dinge zu gestalten und ich liebe spannende Biografien und Menschen.

Kommentare (0)

Kommentar verfassen