Implementiert haben wir unsere leistungsfähige Shop-Lösung aus unserem Software Framework icms.

Einerseits verläuft der Verkaufsprozess B2C (vom Verkäufer zum Endverbraucher), andererseits auch B2B (vom Verkäufer zum Veranstalter). Letztere sind seit 2007 dazu verpflichtet, den Konzertbesuchern gratis Ohrenschutz zur Verfügung zu stellen.

Interessant ist die Schnittstelle vom icms zum „Telefon-Payment“: Als Käufer kann man seinen Einkauf bequem telefonisch bestätigen und auslösen.

Der Webshop ist an das Comatic ERP System angebunden womit alle Prozesse inkl. Buchhaltung weitgehend automatisiert werden konnten.

Factsheet: E-Commerce