Newsletter Nr. 3/2010

insign-Newsletter - Zeitgeschichte

Drei Wünsche für Sie!

Statt einem riesigen Paket voller bunter Geschenke wie geblümten Taschentüchern, einer CD mit dem Wham! Klassiker „Last Christmas“, einer Krawatte mit einem „Rudolf das Rentier“-Druck und anderen mehr oder weniger nützlichen Dingen, packen wir Ihnen ganz bescheiden, aber hoffentlich umso wirkungsvoller, drei freie Wünsche in diesen elektronischen Weihnachtsbrief:Gesundheit, Glück und Optimismus gehören zur Grundausstattung und fielen Ihnen schon beim Öffnen dieser Nachricht aus Ihrem digitalen Briefkasten entgegen. Die freien Wünsche haben wir aber gut zwischen den Zeilen für Sie versteckt. Füllen Sie diese ganz nach Ihren eigenen Vorstellungen – wohltätig, bescheiden oder protzig – Ihrer Fantasie sind dabei keine Grenzen gesetzt. Kleine Ideen, wie zum Beispiel einen heissen Apfelpunsch mit einem Schuss Zimt, lassen sich wahrscheinlich sofort erfüllen. An anderen Wünschen, wie etwa dem dreifachen Jahresumsatz oder dem Porsche in Ihrer privaten Garage, muss eventuell noch etwas gearbeitet werden. Aber der Glaube versetzt ja bekanntlich Berge – also bleiben Sie dran! Wir wünschen es Ihnen.

Betriebsferien vom 27. bis zum 31. Dezember 2010

Kreativität braucht auch mal eine Atempause – deshalb gönnt sich unsere Crew vom 27. bis zum 31. Dezember 2010 etwas Ferien und ist ab dem 3. Januar 2011 wieder voller Tatendrang für Sie da.Für Ihr Vertrauen im 2010 bedanken wir uns herzlich. Wir wünschen Ihnen harmonische Festtage und einen angenehmen Rutsch!

Von Philipp SpeakerPhilipp Speaker auf FacebookPhilipp Speaker auf Google+Philipp Speaker auf Twitter Autoren-Webseite anschauen

CEO @insigngmbh. Ich habe Freude an meiner Familie, meiner Unternehmung, daran, Dinge zu gestalten und ich liebe spannende Biografien und Menschen.

Kommentare (0)

Kommentar verfassen