Newsletter Nr. 2/2010

insign-Newsletter - Zeitgeschichte

Geniessen Sie einen auserlesenen insign-Apfel!

Wie das geht? Kommen Sie diesen Mittwoch oder Donnerstag, den 29. oder 30. September, in die Eulachhalle nach Winterthur. Wir freuen uns, mit Ihnen ein spannendes Gespräch zu führen und Ihre Ideen mit unserem Know-how-Katapult in neue Sphären zu schiessen. Und wieso machen wir das nicht bei uns? Weil wir an der Schweizer Messe für Business Software, der topsoft, ausstellen: Stand 25B. Willkommen. Und en guete. Die Äpfel liegen parat.Wenn Sie keinen mögen, dann nehmen Sie drei. Gut gemantscht ist’s ein Glas Most – schon wieder ein guter Grund für einen Besuch.Und weil wir ja im Apfel-Zeitalter leben und Apple uns die Usability so richtig vorgeführt hat, so dass sich das Internet endlich auch wirklich in die Hosentasche verlagern konnte, braucht’s jetzt wieder die Pros, die Ihnen helfen, dass auch Ihre Website in der Hosentasche eine gute Falle macht. Nur verkleinern alleine reicht nicht.Noch mehr Gesprächsstoff in Winterthur: Unsere kostenlosen Mobile-Workshops, vollgepackt mit wertvollem Know-how, dass Sie einfach so in Ihre Hosentasche gesteckt bekommen. Und wenn’s Ihnen nicht an die topsoft reicht, dann können Sie sich direkt unter www.mobile-now.ch bis zum 30. Oktober 2010 kostenlos anmelden.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch! Und Sie sicherlich auf den insign-Apfel (etwas besonders sind die schon, Sie werden sehen).

Von Philipp SpeakerPhilipp Speaker auf FacebookPhilipp Speaker auf Google+Philipp Speaker auf Twitter Autoren-Webseite anschauen

CEO @insigngmbh. Ich habe Freude an meiner Familie, meiner Unternehmung, daran, Dinge zu gestalten und ich liebe spannende Biografien und Menschen.

Kommentare (0)

Kommentar verfassen