Mit insign abheben

Vom 29. August bis zum 9. September findet in Grenchen die Europameisterschaft im Motorkunstflug statt.
Nach der Weltmeisterschaft in Yverdon (1991) ist dies der erste internationale Wettbewerb in der Schweiz. Die Swiss Aerobatic Association SAA organisiert diesen Anlass im Auftrag der CIVA (Commission Internationale de Voltige Aerienne) aus Lausanne.
43 Teilnehmer aus 12 Ländern kämpfen während 12 Tagen in Grenchen um die Europameisterschaft. Darunter zahlreiche Teilnehmer aus Russland mit ihren Sukhoi Flugzeugen.
insign CEO Philipp Sprecher zeichnet in seiner Funktion als Contest Director für die Organisation dieses Anlasses verantwortlich. Die insign gmbh tritt als IT-Sponsor des Anlasses auf.
Die insign gmbh beweist einmal mehr, ihre grosse Flexibilität und breite ihres Tätigkeitsbereiches.
Im Anschluss an diese Europameisterschaft findet am Wochenende des 9. und 10. Septembers die grosse Airshow Grenchen 06 statt, der grössten internationalen Airshow im 2006 in der Schweiz.