Wir haben pwc.ch mit WordPress aufgebohrt.

von der effizienten Suche über 3 CMS-Systeme bis zur Inxmail-Schnittstelle

insign hat die Homepage von pwc.ch (PricewaterhouseCoopers) neu lanciert und mit WordPress neu gebaut

schneller auf allen Kanälen publizieren – mit WordPress

insign hat die Homepage von pwc.ch (PricewaterhouseCoopers) neu lanciert und mit WordPress gebautPricewaterhouseCoopers (Schweiz) AG, einer unserer langjährigsten Kunden überhaupt, hat erkannt, dass es heute nicht mehr ausreicht, wenn nur die Website aktuell gehalten wird. Themen müssen auch in anderen Kanälen lanciert werden und die Benutzerinnen sind in den Dialog einzubinden.

Mit einer Erweiterung des bestehenden Content Management Systems haben wir auf pwc.ch die Startseite und den Bereich „Dossiers“, in dem die wichtigsten Herausforderungen unserer Zeit thematisiert werden, mit WordPress individuell aufgebohrt. Das besondere daran? Die Website basiert auf unserer icms E-Business-Plattform und wurde durch uns elegant mit WordPress verschmolzen.

Die optimale Suchmaschinenoptimierung (SEO), das effiziente Suchen über alle Systeme hinweg, die Mehrsprachigkeit mit Fallback-Mechanismen, qualitätssichernde Workflows und vieles mehr waren die Herausforderungen im Projekt, die wir elegant gelöst und in unserem Projektbeschrieb dokumentiert haben:

neues Gesicht für pwc.ch – der Projektbeschrieb

spannende Themen, die Sie in diesem Kontext interessieren könnten:

Von Philipp SprecherPhilipp Sprecher auf FacebookPhilipp Sprecher auf Google+Philipp Sprecher auf Twitter Autoren-Webseite anschauen

CEO @insigngmbh. Ich habe Freude an meiner Familie, meiner Unternehmung, daran, Dinge zu gestalten und ich liebe spannende Biografien und Menschen.

Kommentare (0)

Kommentar verfassen