neue mobile Navigation für insign.ch

wie man es richtig macht

new insign mobile navigation

Time to Market vs. Usability

Dieses Urteil hat nun keinen Anspruch auf Allgemeingültigkeit. Als wir aber Mitte Dezember 2012 endlich mit unseren neuen Website live gehen wollten, entschieden wir uns, eine suboptimale, mobile Navigation für einen früheren Golive in Kauf zu nehmen, da unsere bestehende Site wirklich mehr als überfällig war.

Wie man es nicht tun sollte

Wir integrierten darum eine simple Auswahlbox, die auf Android-Smartphones als Liste eigentlich ziemlich sinnvoll ausschaut, auf dem iPhone aber in der zwar hübschen, aber in diesem Kontext wenig sinnvollen Trommel daher kommt. Sie können sich vorstellen, dass so kaum ein Eintrag in einer Liste mit über 100 Elementen effizient gefunden werden konnte.

alte insign-Navigation auf einem Smartphone, 1
Der User musste damals das Dropdown „Go to…“ anklicken, damit…

alte insign-Navigation auf einem Smartphone, 2
… er dann zur Auswahl kam, die alle Seiten halbwegs strukturiert aus einmal auflistete und in der man minutenlang ziellos umherscrollen konnte.

Wie man es richtig macht

Wir haben nun eine state-of-the-art-Navigation implementiert. Nehmen Sie Ihr Smartphone in die Hand, rufen Sie www.insign.ch auf und überzeugen Sie sich selbst. So funktioniert’s:

new insign mobile navigation, 1
Für das Öffnen der Navigation haben wir uns für das Linien-Icon oben links entschieden, das heute in den meisten Lösungen den Zugriff auf die Navigation symbolisiert.

new insign mobile navigation, 2
Wird dieses angeklickt, so schiebt die erscheinende Navigation die Website nach rechts.

new insign mobile navigation, 3
Der rechte Bereich mit den Pfeilen dient zum Auf- und Zuklappen der einem Eintrag untergeordneten Einträge (Toggling).

new insign mobile navigation, 4
Mit einem Klick links auf ein Wort, hier „Werte“ unterhalb „Über uns„, gelangt man auf die entsprechende Seite.

new insign mobile navigation, 5
Öffnet man auf einer beliebigen Seite die Navigation, so ist an dieser Stelle die Struktur bereits geöffnet und die aktuelle Seite markiert (hier „Werte„).

new insign mobile navigation, 6
Auch wenn man nun nach unten gescrollt ist und das Navigations-Symbol oben links nicht mehr sieht, kann man mit einer Wisch-Bewegung von rechts nach links die Seite wieder vom Rand her über die Navigation schieben. Der kleine Schattenwurf ist zu beachten.

new insign mobile navigation, 7
Und schon befindet man sich wieder auf der Website.

weitere Informationen

Möchten Sie Ihre Website optimieren und eine echte, responsive Lösung mit soliden Details kreieren? Dann freuen wir uns auf Ihre Kontaktaufnahme!

Kontakt

Content Management

CMS-Systeme

Mobile Apps

Individuallösungen

Von Philipp SprecherPhilipp Sprecher auf FacebookPhilipp Sprecher auf Google+Philipp Sprecher auf Twitter Autoren-Webseite anschauen

CEO @insigngmbh. Ich habe Freude an meiner Familie, meiner Unternehmung, daran, Dinge zu gestalten und ich liebe spannende Biografien und Menschen.

Kommentare (0)

Kommentar verfassen