GoLive infostelle.ch

Für unseren Kunden, die ZHAW Soziale Arbeit, durften wir die Online-Plattform infostelle.ch relaunchen. Diverse kleinere und grössere Anpassungen sind nun online. Die spannendsten stellen wir hier kurz vor:

Die Suchfunktion der Website wurde überarbeitet und vereinfacht. Neu ist eine Suche integriert, die keine Erklärungen benötigt und über einen Weg Zugriff auf alle relevanten Inhalte ermöglicht. Die Suchresultate sind neu nach Bereichen gegliedert. So ist eine bessere Übersicht gewährleistet und der Besucher kann in dem Themenbereich, der ihn besonders interessiert, weiter recherchieren. Treffer im Adress- oder Newsbereich können zudem in einer für den Ausdruck optimierten Darstellung exportiert werden. Ausserdem kann neuerdings jede Suche als persönliches Suchabo gespeichert werden, damit man automatisch über neue Inhalte, die der eigenen Suche entsprechen, per E-Mail informiert wird.

Bei den kostenpflichtigen Abos wurden ebenfalls diverse kundenfreundliche Anpassungen vorgenommen: Neu gibt es nur noch ein News-Abo mit einer Laufzeit von einem halben oder ganzen Jahr. Die News aus dem Sozialbereich werden von der Infostelle aus zahlreichen Quellen zusammengetragen und für die Kunden aufbereitet. Mit dem News-Abo können sich die Kunden über ihre Interessengebiete aus dem Sozialbereich auf dem Laufenden halten.

Die wertvollen Adressinformationen, die bisher kostenpflichtig waren, sind ab sofort frei zugänglich. Nirgends findet man so ausführliche Informationen über Organisationen und Institutionen aus dem Kanton Zürich, die im Sozialbereich tätig sind.

Und zu guter Letzte wurde das bestehende Layout im Responsives Design umgesetzt, so dass infostelle.ch auch mit Tablets und Smartphones bestens bedient werden kann.

Kommentare (0)

Kommentar verfassen