1. August bei Google, Bing und anderen Suchmaschinen

Suchmaschinenvergleiche sind seit der Lancierung von Bing aktuell – da musste ich auch einmal testen und habe bei Google.ch, Search.ch, Yahoo.ch und eben Bing.com nach „1. August“ gesucht: mit unterschiedlichem Erfolg.

Suchmaschinenvergleiche sind seit der Lancierung von Bing durch Microsoft im Trend – da konnte auch ich nicht widerstehen und habe nach „1. August“  (ohne Anführungszeichen) gegoogelt, gebingt und gesearcht; schliesslich ist der Schweizer Nationalfeiertag nicht mehr fern.

Bing: Schlecht abgeschrieben

Dass Bing noch arg beta ist, sticht schon unter dem Suchfeld ins Auge: «seiten aus Schweiz» mit kleinem «s» – da hätten sie ruhig etwas mehr bei Google oder Yahoo abkupfern dürfen. Bei den Treffern gibt es an den Bing-Resultaten nicht viel auszusetzen, nach einem Eintrag mit Eigenwerbung für Encarta folgen 10 Suchresultate, die auch für Schweizer einigermassen relevant sind, darunter Wikipedia (1. August), brunch.ch (1.-August-Brunch auf dem Bauernhof), DJ Bobo mit der grössten 1.-August-Party der Schweiz, und am Ende der ersten Seite auch noch Moritz Leuenberger vor seinem UVEK. Fazit: Halbwegs interessant, nicht übel für beta.

Einen Blindtest mit der .com-Version der grossen 3 ermöglicht http://blindsearch.fejus.com

Google: Top-Resultat aus Schweizer Sicht

Nach tell.ch (auch bei Bing zuoberst) und brunch.ch folgt auf Rang 3 ch.ch, das Schweizer Portal von Bund, Kantonen und Gemeinden. Moritz L. ist gleich hinter Wikipedia auf Platz 5 und sein Departement (UVEK) wie bei Bing auf der 10. Dazwischen mit thun.ch, swissfeuerwerk.ch, dem Boulevardblatt BLICK und Railaway-Ausflügen von den SBB lauter relevante Seiten. Fazit: Platz 1 in diesem Vergleich.

Yahoo: Treffer, die sonst keiner hat – und URL-Optimierung bringt’s

de.wikipedia.org/wiki/Schweizer_Nationalfeiertag ist genau das, was ich finden wollte, das zeigt keine andere Suchmaschine im Testfeld auf der ersten Seite an … auch Radio DRS, Schweiz Tourismus und grenchen.org sind sinnvolle Treffer aus Schweizer Sicht. Auf Platz 3 landet www.1-august.ch, was sicher dem optimierten Domainnamen zu verdanken ist. Fazit: Ein guter 2. Rang in diesem Test, besser als Bing-beta, und erst noch werbefrei – die Spalte Sponsoren-Links bleibt leer.

Search.ch enttäuscht mit beliebigen Treffern

Bei der Schweizer Suchmaschine search.ch ist hingegen die Werbung praktisch noch das Beste: Uto Kulm, das Hotel auf dem Üetliberg, und Nationalhyme-T-Shirts, das passt zur Feier. In den 10 Treffern der Resultatliste dann aber nichts, was man nicht schon gesehen hätte (brunch.ch, www.1august.ch) ansonsten aber nichts Spannendes, sondern eine recht beliebige Auswahl von Orten, wo gefeiert wird oder wurde. Keine Bundesräte, kein Lexikon, keine Medien abgesehen von der Coopzeitung. Fazit: Platz 4 von 4.

Kommentare (0)

Kommentar verfassen